Die Kompetenzagentur in Halle ist eine Einrichtung, die ein besonders intensives Betreuungsangebot von etwa 1 – 2 Stunden für Jugendliche und auch für jüngere Erwachsene Personen im Alter von 15 – 25 anbietet. Das Ziel dieser Betreuung ist es, Bildung zu fördern und die Unterstützung beim Erwerb von Schulabschlüssen zu gewährleisten. Hier geht es speziell um Schulabschlüsse die nachträglich erworben werden sollen. Weitere Ziele sind Maßnahmen zur Vorbereitung auf die Ausbildung, Bewerbungen und die Ablösung und Verselbständigung vom elterlichen Haushalt. Desweiteren werden hier Anleitungen und Hilfen für die eigenständige Lebensführung angeboten. Zusätzlich wird hier an Integration, Normalisierung und Förderung sozialer Kontakte gearbeitet. Die Einrichtung wirkt dabei Präventiv und unterstützen. Diese Tätigkeiten betreffen viele wichtige soziale Felder der Jugendlichen.